Wir über uns Deutsch / English  

Unsere Mitglieder


Peter Krepper

James T. Peter

Miriam Rosenthal-Rabner



Was Mediation ist

Wie Mediation abläuft

Mediation für Paare und Familien

Mediation im Geschäftsleben

Moderation & Coaching

Trainings & Schulungen

Kontakt











James T. Peter

Mediator SAV/SKWM, Dr. iur., Rechtsanwalt, LL.M.
Tel. +41 43 344 32 64


Werdegang
· Mitbegründer der Bellevue Mediaton
· Seit 2015: Partner bei Krepper Spring Partner
· 2001-2015: Partner bei A A A V O Q Rechtsanwälte
· 1999-2001 Partner bei Walder Wyss & Partner
· Seit 1997 als Wirtschaftsmediator tätig
· Mediationsausbildung und Mediator am Dispute Resolution Center, Austin TX
· Nachdiplomstudium in den USA (LL.M.)
· Doktorat Universität Zürich (Dissertation "Das Datenschutzgesetz im Privatbereich")
· Assistent bei Prof. H.U. Walder, Universität Zürich, Lehrstuhl für Zivilprozessrecht und Schuldbetreibungs- und Konkursrecht
· Anwaltspatent
· Lizentiat in Rechtswissenschaften an der Universität Zürich


Weitere berufliche Tätigkeiten
· Trainer für Mediation, Konfliktmanagement, Verhandlungsführung, z.B. Kantonsspital Graubünden, ZHAW, Schweizer Treuhand-Institut, Universität Luzern
· Seit 2001 Mediationsausbildner
· Gründungsmitglied der Schweizerischen Kammer für Wirtschaftsmediation


Bevorzugte Tätigkeitsgebiete
· Wirtschaftsmediation (insbes. Vertragsverhältnisse, Informationstechnologie, Finanzwesen, Immobilien und Bau, Handel & Industrie)
· Innerbetriebliche Mediation sowie Partnerschaften
· Mediation in der Verwaltung
· Erbschaftsmediation


Publikationen zur Mediation
· Bin ich kompetent? Beitrag zum persönlichen Konfliktmanagement, Praxis Kommunikation, 4/2016, 50 ff.
· Berner Kommentar, Zivilprozessordnung, Art. 19, 20, 29, 30, 197-218, Bern 2012
· Mediation bei Forderungsstreitigkeiten, in HAVE Schlichten statt richten, Zürich 2012, 35ff.
· Gerichtsnahe Wirtschaftsmediation: Ein Erfahrungsbericht, AnwaltsRevue 10/2012, 464ff.
· Gerichtsnahe Mediation: Kommentar zur Mediation in der ZPO, Bern 2011
· "Mediation in der geplanten schweizerischen Zivilprozessordnung", Perspektive Mediation, 2005/2, S. 92 ff.
·

"Die Bedeutung unterschiedlicher Mediationsstile", ZKM-Zeitschrift für Konfliktmanagement 2/2005,
S. 48 ff.

· "Mediation in der eidgenössischen ZPO", AnwaltsRevue, 2/2004, S. 42 ff.
· Interview: "Anlageverlust: Der Mediator kann helfen", Cash Nr. 16, 17. April 2003, S. 50 f.
· "Vom Umgang mit Konflikten bei IT-Projekten", NZZ vom 24. September 2002, B10
· Co-Autor: "Mediationswochen am Bezirksgericht Zürich (Schweiz)", ZKM - Zeitschrift für Konfliktmanagement, April 2002
· "Mediation: Ein Verfahren zur Überwindung von Einigungshindernissen", Aktuelle Juristische Praxis (AJP) 2000, S. 18 ff.
· "Med-Arb in international Arbitration", in: The American Review on International Arbitration, Vol. 8 No.1 1997


Mitgliedschaften
· Schweizerische Kammer für Wirtschaftsmediation (SKWM) (ehemaliger Präsident)
· American Bar Association, Section Dispute Resolution
· Schweizerischer und Zürcher Anwaltsverband (SAV / ZAV)
· Institut für Mediation
· International Academy of Mediation (IAM)