Die Bellevue Mediation besteht derzeit aus einer Mediatorin und zwei Mediatoren mit unterschiedlicher beruflicher Herkunft.

Wir verfügen über eine fundierte Ausbildung in Mediation sowie über breite Erfahrung im beruflichen Umgang mit Verhandlungsführung und Konflikten.

Wir arbeiten alleine (Einzel-Mediation) und in Zusammenarbeit (Co-Mediation) je nach Aufgabenstellung und Situation.

Wir arbeiten auch in englischer Sprache.

Wir arbeiten auch für internationale Projekte und vermitteln in länderübergreifenden Streitigkeiten.

Wir benützen Intervision und Supervision und bilden uns regelmässig in Konfliktmanagement weiter.

Bei Bedarf arbeiten wir mit anderen Fachpersonen zusammen oder ziehen solche für die ganze Mediation oder eine beschränkte Phase bei.

· Bei Baustreitigkeiten zum Beispiel kann der Beizug einer Architektin oder eines Ingenieurs von Vorteil sein.
· Im interkulturellen Bereich mag ein Soziologe oder eine Kulturschaffende die Parteien in der Erarbeitung von Lösungen ihres Konfliktes mit unterstützen.
· Auch bei Streitigkeiten im IT-Bereich stehen wir im Kontakt zu erfahrenen Fachpersonen.

Wir sind Mitglieder in verschiedenen Berufsverbänden wie dem Schweizerischen Dachverband Mediation (SDM), dem Schweizerischen Verein für Mediation (SVM), der Schweizerischen Kammer für Wirtschaftsmediation (SKWM), dem Institut für Mediation (IfM) und der American Bar Association, Dispute Resolution Section.